garitzer christbaumverkauf2014Unser Garitzer Christbaumverkäufer Heiko Glöckler möchte sich nochmals ausdrücklich bei allen bedanken, die sich am 13.Dezember 2014 am Seeplatz in Garitz einen Christbaum gekauft oder auch nur angeschaut haben oder auch Glühwein verkostet haben.

Der immense Aufwand, der hinter der Aufzucht von kleinen Sämlingen zum stattlichen Christbaum ist nicht zu unterschätzen. Rund 13 Jahre lange betreute er die Bäumchen, bis sie in diesem Jahr als ausgewachsener Christbaum in Garitzer und auch Kissinger Wohnzimmern stehen durfte. Heiko Glöckler meinte, er habe gespürt, dass die Garitzer Bürger diese Arbeit würdigen und auch die Herkunft/Regionalität und Frische der Bäume sowie den biologischen Anbau schätzen. "Ich würde mich freuen alle im nächsten Jahr wieder mit einem Baum `auszustatten`" sagte der Garitzer garitzdotcom.

Wichtig ist ihm aber auch sich für die Unterstützung zu bedanken, ohne die eine Veranstaltung wie der Christbaumverkauf nicht möglich gewesen sei. Sein Danke gilt insbesonderer seiner Mutter für die Arbeiterverköstigung, seiner Familie (insb. für die fehlenden Tage und Nächte), seiner Schwester mit Familie für Werbung und Plakate, dem Familienensemble Reinhart aus Gräfendorf für die musikalische Umrahmung, den Kuchenbäckerinnen und -bäcker und natürlich den treuen Freunden fürs Leben den "Jungs" vom Bauwagen Garitz. Heiko weiter: "Falls ich jemanden nicht erwähnt habe bitte nicht böse sein; der Dank gilt auch Dir/Euch."

garitzer christbaumverkauf2014b

garitzer only