suesse-paeckchen-rumaenien2013In die nächste Runde geht 2013 die Aktion "Süße Päcken" der Kolpingsfamilie Garitz. Dabei sollen die Spender entweder direkt selbst die Päckchen packen oder mit einer Geldspende der Kolpingsfamilie das Packen überlassen. Ziel der Päckchen werden wieder bedürftige Kinder in Rumänien sein.

Wer also sein süßes Päckchen packt, sollte sich am besten an den Vorschlag der Garitzer Kolping halten: Am besten acht einzeln verpackte, verschiedene Schokoriegel, eine Kinderschokolade und zwei Haselnussschnitten in einem Gefrierbeutel stecken und mit einer bunten Kordel verschließen. Wer will kann auch zur Kontaktaufnahme seine Adresse beilegen.

Jeder kann sich bis Samstag, den 3. November 2013 an dieser Aktion beteiligen. Und wer das tun will, kann sein Päckchen entweder beim Fuchse Heiner Im Pförtlein 16 (Tel.: 0971/611 60) oder bei Christiana Reichert in der Kirchbergstraße 15a (Tel.: 0971/58 79) vorbeibringen. Die Geldspenden überweist man auf das Konto der Kolpingsfamilie Garitz e.V., Kontonummer: 2 001 535, Bankleitzahl 790 650 28 bei der VR-Bank Bad Kissingen mit dem Verwendungszweck „Rumänien“.

garitzer only