Am Freitag, den 12.April 2013 fand im Garitzer Feuerwehrhaus die Jahreshauptversammlung der Jugendkapelle Garitz statt, bei der der neue Dirigent Timo-Jan Deen offiziell vorgestellt wurde. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorstand Fabian Schopf folgte das Grußwort des Oberbürgermeisters Kay Blankenburg, der die Arbeit der jungen Musiker schätzt und sehr stolz auf die Kapelle ist. Anschließend sprach auch der Garitzer Feuerwehrkommandant Ralf Schubert kurz zur Begrüßung und stellte dabei die tollen Leistungen der Kapelle heraus.

Aus dem Jahresbericht des 2. Vorsitzenden Johannes Müller ging als Highlight des letzten Jahres die Konzertreise nach Eisenstadt hervor. Neben dem kulturellen Austausch und der Musik ist hierdurch auch der Zusammenhalt der Kapelle gestärkt worden. Auch beim Thema Jugendarbeit leistet die Jugendkapelle der FFW Garitz tolle Arbeit. Ganz nach dem Gründungsmotto von Herbert Reichert (Gründer der Jugendkapelle) „Die Jugend soll von der Straße geholt werden" veranstaltet die Kapelle viele Aktivitäten für Ihre jungen Musiker. Neben dem Musik spielen soll bei Zeltlagern, Kegel- oder Spieleabenden, Ostereiersuchen und vielem mehr die Gemeinschaft gefördert werden. Auch in diesem Jahr seien wieder viele Auftritte und auch ein Ausflug in den Europa Park geplant.

In der Mitgliederversammlung wurde neben der Besprechung von geplanten Satzungsänderungen auch offiziell der neue Dirigent Timo-Jan Deen vorgestellt. Deen ist bei der Kapelle kein unbeschriebenes Blatt, denn seit Jahren saß er bereits am Schlagzeug. Nun tauscht er die Sticks mit dem Dirigentenstab.

Aktuell besteht die Jugendkapelle aus 53 Musikern im Alter von 8 bis 57 Jahren, davon befinden sich 21 Musiker noch in Ausbildung.

jahreshauptversammlung jugendkapelle garitz 2013

Auf dem Bild von links: Kassierer Moritz Martens, Oberbürgermeister Kay Blankenburg, Dirigent Timo-Jan Deen, 2. Vorstand Johannes Müller, Schriftführer Jakob Martens und 1. Vorstand Fabian Schopf.

garitzer only
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.