vdk-garitz2013Fast hätte der VdK Ortsverband Garitz aufgelöst und dem Bad Kissinger Ortsverband zugeordnet werden müssen. Aber nur fast. Denn Dank eines eingefleischten Garitzers - Helmut "Bollo" Beck - bleibt der VdK auch in Garitz bestehen. Er ist seit 8. März 2013 neuer Vorsitzender des Ortsverbands.

Helmut Beck tritt damit die Nachfolge von der langjährigen Vorsitzenden Christel Seidl an. Die knapp 20 Teilnehmer der Hauptversammlung wählten neben Beck, Waltraud Middermann zur stellvertretenden Vorsitzenden und Katharina Metz zur Schriftführerin. Damit ist die Kern-Vorstandschaft komplett ausgetauscht worden. Als Frauen- und Seniorenbeauftragte wurde Elisabeth Ohmayer gewählt, Beisitzer sind Mechthild Schubert, Manuel Perez und Christine Würll. Der Kassier wurde nicht von der Versammlung gewählt, sondern vom neugewählten Vorstand mit Werner Ohmayer bestimmt.

Der VdK ist mit bundesweit über 1,6 Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband in Deutschland. Er ist eine Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit. Allein in Bayern vertritt der Sozialverband die Interessen von 616.000 Mitgliedern. Der Kreisverband hat insgesamt 8923 Mitglieder.

garitzer only