blaulichtAm Nachmittag des vergangenen Montags, den 16. Juli 2012, brannte in Garitz ein Dreier Golf. Das auswärtige Auto war am Sportplatz abgestellt worden und fing vermutlich durch einen technischen Defekt Feuer.

Die gerufene Garitzer Feuerwehr konnte den Brand allerdings schnell löschen (wie sich des für die Göritzer ach körrt). Personen wurden dabei nicht verletzt. Der silberne Golf dürfte aber ein Totalschaden sein.

garitzer only

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.